Birkmühle Oderwitz
Gasthaus, Hochzeitsmühle und Museum

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde der Oderwitzer Birkmühle!

Ein ereignisreiches Jahr ist vergangen und der Deutsche Mühlentag, als Höhepunkt unseres Vereins und aller anderen Mühlenvereine, steht zum Feiern wieder vor der Tür.

Doch zunächst ein kleiner Rückblick auf das letzte Jahr unseres Vereins:

Die Mitglieder des Vereins haben im letzten Jahr an der Mühle mit den ortsansässigen Handwerkern Einiges rumgewerkelt: Ein neuer Sterz wurde besorgt und angebracht, neue Fenster eingebaut, die Mühle für viele Hochzeiten vorbereitet sowie zahlreiche Führungen für Schulklassen, Vereine und Besucher abgesichert.  Zu Weihnachten strahlte die Mühle mit ihrer Beleuchtung, was von Weitem schon gut zu sehen war. Außerdem gaben wir Unterstützung bei der Erstellung des Mühlenpfades in Oderwitz, als gemeinsames Projekt der beiden Mühlenvereine und der Gemeinde.   

Ein Wehmutstropfen des vergangenen Jahres ist, dass unser (ohnehin kleiner) Verein leider noch kleiner geworden ist. So mussten wir einige langjährige Mitglieder aus gesundheitlichen oder privaten Gründen mit einem herzlichen Dankeschön verabschieden. Dies hat natürlich vielerlei Auswirkungen, hauptsächlich auch auf den kommenden Mühlentag: 

Das von allen Besuchern beliebte Markttreiben wird es bis auf Weiteres leider nicht mehr geben können, da sich u.a. die Zufahrtsmöglichkeit zur Mühle mittlerweile in einem desolaten  Zustand befindet. In dieser Hinsicht gibt es seitens der Gemeinde kein öffentliches Interesse, dies zu ändern. Darüber hinaus kann der Getränkepavillon mit Bratwurstverkauf nicht mehr betrieben werden, da leider die entsprechenden personellen Voraussetzungen dafür fehlen. Also, wer sich für das Mühlenwesen und einen heimatverbundenen Verein mit vielen interessanten Tätigkeiten und Erlebnissen interessiert, ist jederzeit herzlich willkommen. 

Unter diesen Gegebenheiten versuchen wir trotzdem den Mühlentag zu begehen- mit Mehlsuppe und Mühlenbrot sowie Speisen und Getränken im Biergarten und in der Gaststätte. Außerdem werden halbstündliche Führungen durch die Mühle für alle Interessenten und Besucher stattfinden. Auch das beliebte Pferdereiten für Kinder und Erwachsene wird es wieder geben. Alle Besucher sind von 10 bis 17 Uhr herzlich willkommen, einen schönen Mühlentag an der Birkmühle Oderwitz zu erleben. 

Durch zahlreiche Spenden, für die wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken, haben wir uns für dieses Jahr einen Komplettanstrich der Mühle im Herbst vorgenommen. Weiterhin beginnen wir mit den Vorbereitungsarbeiten für zwei neue Flügel. Dafür werden wir ortsansässige Firmen beauftragen und uns dann im nächsten Jahr die Montage der neuen Flügel vornehmen. 

Also, liebe Oderwitzer und liebe Gäste, machen Sie doch wieder einmal einen Ausflug und besuchen Sie die Mühlen unserer Region. Wir werden Sie jedenfalls herzlich an und in der Birkmühle willkommen heißen. Von 10 Uhr bis 17 Uhr sind wir am Pfingstmontag für Sie da. 

Glück zu! Euer Birkmühlverein Oderwitz

P.S.       Unser Verein sucht weiterhin Mitstreiter. Hast du Interesse, eigene Ideen zu verwirklichen? Wir werkeln nicht nur an der Mühle herum. Bei uns kannst du z. B. auch Hochzeiten begleiten und Führungen in der Birkmühle durchführen. Melde dich doch einfach über: info@birkmuehle.de oder 035842-26560!